XWaffe-Logo
XWaffe-Dolmetscher
Home
Ein Service von Michael Ahlert - Softwareentwicklung
Impressum & Datenschutz
Update

15. Februar 2018

Neue Kataloge für XWaffe 1.5.2.

Die letzten Updates...
Benutzerhinweise

Mit der Einführung des Nationalen Waffenregisters wurde mit XWaffe die Standardisierung bei der Definition von Waffendaten in bundesdeutschen Waffenbehörden eingeführt.

Mit Hilfe des XWaffe-Dolmetschers können die offiziellen Katalogwerte für Waffenhersteller, -kaliber und -typen ermittelt werden. Die Datenbank des Dolmetschers umfasst zu den einzelnen Datenrubriken nicht nur die offiziellen Schreibungen und Codes, sondern auch mehrere Tausend Synonyme, die zur Ermittlung der korrekten XWaffe-Daten herangezogen werden. Darüberhinaus enthält der Dolmetscher ein Verzeichnis gängiger Waffen und liefert hiermit wichtige Eckdaten zu einzelnen Modellen bekannter Hersteller.

Erfahren Sie mehr zur Bedienung des XWaffe-Dolmetschers...
Waffendaten
Hersteller:
Modell:
Waffentyp:
Kaliber 1:
Kaliber 2:
Kaliber 3:
Kaliber 4:
Alle Angaben ohne Gewähr.
Bei den mit einem * markierten Werten handelt es sich um die jeweiligen XWaffe-Codes.
Waffentypologie-Katalog

Wählen Sie ggf. einen Filter für die Anzeige des Katalogs:

Waffentechnische Ausführung


Bezug: XWaffe 1.5.2 (ab 17.02.2018).

Mit Einführung von XWaffe 1.5.2 erhalten Waffen und Waffenteile das neue Attribut 'Waffentechnische Ausführung', welches in einem Datensatz auch mehrfach angegeben werden kann.

Die Tabelle zeigt die aktuell möglichen Codes.

CodeWert
1Waffe/Waffenteil o. Besonderheiten
2Schallabsorberwaffe
3Narkosewaffe
4Konvertierte Waffe/Waffenteil
5Dekowaffe/-waffenteil
6Salutwaffe/-waffenteil
7Blockierte Waffe/Waffenteil
Wesentliche Waffenteile


Bezug: XWaffe 1.5.2 (ab 17.02.2018).

Erlaubnispflichtige Waffenteile werden im Nationalen Waffenregister in einer dedizierten Datenstruktur abgebildet. Waffenteile können Waffen und auch Waffenteilen (z. B. Wechselsystemen) zugeordnet werden.

Die Art eines Waffenteils wird durch Angabe eines Codes entsprechend nebenstehender Tabelle definiert.

CodeWert
2Lauf
4Verschluss
5Griffstück
6Austauschlauf
7Wechsellauf
8Einstecklauf
9Wechseltrommel
10Wechselsystem
11Einstecksystem
12Einsatz
13Schalldämpfer
16Patronenlager
17Trommel
Waffenteile


Gültig bis zum 16.02.2018.

Erlaubnispflichtige Waffenteile, die nicht Bestandteil einer eingetragenen Schusswaffe (Basismodell) und aufgrund gesetzlicher Anforderungen auf Waffenbesitzkarten einzutragen sind, werden im Nationalen Waffenregister organisatorisch wie Schusswaffen behandelt.

Zur Kenntlichmachung, ob es sich bei einem Datensatz um eine Waffe oder um ein Waffenteil handelt, dient die Angabe eines Waffenteilcodes gemäß nebenstehender Tabelle.

CodeWert
1Komplette Waffe
2Lauf
3Patronenlager/Trommel
4Verschluss
5Griffstück
6Austauschlauf
7Wechsellauf
8Einstecklauf
9Wechseltrommel
10Wechselsystem
11Einstecksystem
12Einsatz
13Schalldämpfer
14Narkosewaffe
15Schallabsorberwaffe